For better viewing, we recommend using the latest version of the Internet Explorer browser (click here to download it).
With non-upgraded versions, navigation as well as proper display of content may be compromised.



Palazzo in Carignano - Turin

Das Projekt Brick Generation wird um eine weitere Referenz in Carignano, einer kleinen Gemeinde in der Provinz Turin mit einem großen Reichtum an Kunstschätzen und Archäologie, erweitert. Die Inhaber wollten im Einklang mit der alten Stadtstruktur einen Eingriff unter Berücksichtigung und Aufwertung der Form des Gebäudes umsetzen. Für die Verkleidung der Außenmauern wurde der Ziegel 6x25 der Serie Bristol in der Farbe Cream gewählt.

Die Besonderheit des Werks in Carignano liegt zweifelsohne im korrekten, kreativen Einsatz der monolithischen Ecke als „wahren“ Ziegel, der zur Gestaltung eines „Antlitzes“ und nicht nur einer einfachen Fenstereinfassung geführt hat.
Außerdem übernimmt das Gebäude das architektonische Motiv des für die historischen Villen und Gebäude typischen Geschossbandes, das gemeinsam mit den Loggien im letzten Stock den Takt gibt und den Rhythmus der Fassade vorgibt.

Die Keramiken und Elemente der Serie Bristol wurden von Ceramiche Pejretti di Pejretti Maurizio in Carignano, einem Vertrauenshändler der Produkte Ceramica Rondine, geliefert.