Zur besseren Ansicht empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version des Internet Explorer-Browsers (klicken Sie hier, um ihn herunterzuladen).
Bei nicht aktualisierten Versionen kann die Navigation sowie die ordnungsgemäße Anzeige von Inhalten beeinträchtigt sein.

emilia

Emilia, benannt nach der alten Via Emilia, die vor mehr als 2000 Jahren vom römischen Konsul Marco Emilio Lepido gegründet wurde, ist das Ergebnis der Vereinigung von dickem Feinsteinzeug, der klassischen Form des Blocks und der Vielfalt der Farben und Glimmereffekte des Quarzits.
Wie der Ursprung des Namens vermuten lässt, ist eine Reihe von besonderer Relevanz: Hohe technische Eigenschaften, Fahrbarkeit und Frostbeständigkeit machen ihn ideal für vielfältige Anwendungen, während die chromatischen Effekte, die im Sonnenlicht strahlen, diesem Steineffekt eine unverwechselbare Schönheit verleihen.