For better viewing, we recommend using the latest version of the Internet Explorer browser (click here to download it).
With non-upgraded versions, navigation as well as proper display of content may be compromised.



A Guide
to Style

Meldungen, Stilempfehlungen und Kurioses aus der Welt der Keramik

Die Kunst des Kontrasts

Das Gleichgewicht der Kontraste. So könnte man Mix and Match definieren, eine brandneue Kombination der verschiedenen Stile und Einrichtungslösungen. 
Wer hat gesagt, dass ein Zimmer ein einziges Design aufweisen muss?
Der einzige Ratschlag: Nicht übertreiben. Wie auch in der Küche muss jede Kombination harmonisch sein und die Sinne befriedigen.

None

COLOR-BLOCK

Der erste Schritt liegt darin, mit verschiedenen Farben zu spielen.
Mit Einrichtungen und Textilien in dunklen Farbtönen zum Beispiel können Sie Wände und Fußböden in neutraleren, helleren Farben wählen.

Eine (erfolgreiche) Kombination, die das Wesen der Kollektion Amarcord darstellt, die auch im Format 80x80 erhältlich und in den auch gewachst erhältlichen raffinierten Farbtönen wie braun, taubengrau und bleifarben angeboten wird.

KONTRASTIERENDE OBERFLÄCHEN

Eine ideale weitere Lösung besteht darin, verschiedene Verkleidungen nebeneinander zu setzen.
Man kann zum Beispiel den klassischen, einladenden Akzent von Cottofliesen mit dem Komfort und der Wärme von Holz kombinieren und so einen dynamischen, innovativen und originellen Gesamteindruck schaffen.

Magie? Nein, Amarcord!

None
None

DAS GEHEIMNIS LIEGT IN DEN DETAILS

Denken Sie dran, dass manchmal die kleinsten Details die größte Wirkung haben.

Nehmen Sie zum Beispiel die Kollektion Tribeca des Projekts Brick Generation her. Das zur Ehre eines der lebendigsten Stadtviertel des Big Apples geschaffene Tribeca besteht in einem Ziegel mit der idealen farblichen Wirkung und Beschaffenheit, um mit auch kommerzieller Einrichtung mit Linien im Industrial- und Minimal-Stil kombiniert zu werden. Die Wirkung ist garantiert.