For better viewing, we recommend using the latest version of the Internet Explorer browser (click here to download it).
With non-upgraded versions, navigation as well as proper display of content may be compromised.



A Guide
to Style

Meldungen, Stilempfehlungen und Kurioses aus der Welt der Keramik

Ein stilvolles Badezimmer

Ihr Badezimmer braucht dringend ein Restyling? Hier sind einige Tipps, um ihm neue Energie zu spenden und es zu einem intimen Ort zu machen, in dem der Aufenthalt angenehm (und zugleich zweckmäßig) ist.

None

50 GRAUSCHATTIERUNGEN (EINE MEHR, EINE WENIGER)

Die Götter des Innendesigns haben gesprochen und das Grau zur Top-Farbe für das Badezimmer auserkoren. Ein vielseitiger, raffinierter Farbton, der perfekt mit kontrastierenden Accessoires und Möbeln kombiniert werden kann. Unsere Kollektion Icon mit ihrem unvergänglichen Reiz bietet eine Cementina in diesem ausgesuchten Farbton an und passt sich perfekt an Wohnumgebungen und andere Bereiche an.

INDUSTRIAL CHIC-MOOD

Absolut im Trend liegt ein Industrial-Stil, der einfache, schlichte Linien bevorzugt, die in der Lage sind, die Möbel von früher in Erinnerung zu rufen. Auch die Materialien müssen die gleichen Regeln einhalten: Nichts steht Verkleidungen mit ungeschliffenen Texturen und unverputzten Ziegeln im Weg, ganz wie in unserer Kollektion London, die Teil des Projekts Brick Generation ist. Drei Formate sind erhältlich, 6x25, 13x25 und 30,5x60,5, und sechs Nuancen (Multicolor, Sunset, Beige, Charcoal, Fog, Brown) werden für dieses vielseitige Feinsteinzeug vorgeschlagen, das am Reiz der Londoner Ziegelbrennereien aus dem 20. Jahrhundert inspiriert sind.

None

DIE FEHLER, DIE MAN VERMEIDEN SOLLTE

  1. Angst vor dem Experimentieren? Brauchen Sie keine zu haben. Sie fügen Ihrem Badezimmer stets einen ganz persönlichen exzentrischen und außergewöhnlichen Akzent hinzu.
  2. Das Stichwort, Ruhe. Inmitten der alltäglichen Hektik ist das Badezimmer oft der einzige Ort, an dem die Menschen die Möglichkeit haben, sich für sich selbst Zeit zu nehmen. Aus diesem Grund sollten Sie ein Design wählen, das Heiterkeit vermittelt und Ihr Badezimmer zu einem kleinen, luxuriösen persönlichen Zufluchtsort macht.
  3. Wenig Raum… für Sie! Falls das Badezimmer klein ist, wählen Sie eine auf das Wesentliche beschränkte Zen-Einrichtung: wenige Möbel, wenige Accessoires, aber größere Ordnung und mehr Stil.