Zur besseren Ansicht empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version des Internet Explorer-Browsers (klicken Sie hier, um ihn herunterzuladen).
Bei nicht aktualisierten Versionen kann die Navigation sowie die ordnungsgemäße Anzeige von Inhalten beeinträchtigt sein.

A Guide
to Style

Meldungen, Stilempfehlungen und Kurioses aus der Welt der Keramik

Ein Sommer im Tuscany-Stil

Haben Sie schon beschlossen, wohin Sie auf Urlaub fahren? Wir schon, Tuscany!

Der toskanische Stil ist einzigartig, was die Wärme und Behaglichkeit betrifft. Die Toskana ist nicht nur eine der malerischsten Regionen Italiens, sondern auch ein Architekturstil, der der Vergänglichkeit der Zeit und der Mode widersteht. Ein raffiniertes, eklektisches Design – mit Verweisen auf die Tradition – das dazu kontrastierend mit zeitgemäßen Elementen kombiniert wird, um aktuelle Innenbereiche mit einem ewigen Reiz zu gestalten.

Entdecken Sie, wie Sie den Tuscany-Stil auch bei Ihnen zuhause erzielen können.

Atmosphären in der Schwebe

Der toskanische Stil ist ideal, um eine Atmosphäre in der Schwebe zwischen den Inspirationen den traditionellen Florentiner Wohnsitzen und den Einrichtungsstilen ganz nach den letzten Trends zu schaffen. Um den Reiz der Landhäuser in der Toskana nachzuahmen, müssen daher Elemente mit rustikalem, gelebtem Esprit unter Kombination von materischen und farblichen Anregungen her, um eine warme, einladende, informelle und elegante Laune aufkommen zu lassen. Die Farbe San Gimignano der Kollektion mit Terrakottaoptik Tuscany, die ideal ist, um jedem Raum das Gefühl der Wärme zu verleihen, trägt dazu bei, die typische gesellige Atmosphäre der italienischen Gastfreundschaft zu schaffen. Die Serie kann außerdem in vertikalen und horizontalen Streifen oder mit dem klassischen Fischgratmuster verlegt werden – Lösungen, die perfekt sind, um Bewegung und Dynamik in jeden Fußboden zu bringen.

None
None

Bereits bestehende architektonische Elemente wie die typischen Holzbalken auf den Decken und Zwischenböden zur Geltung zu bringen ist ein weiterer Pluspunkt für alle, die zuhause einen echten toskanischen Stil erzielen möchte. In jedem Fall geben wir folgenden Rat: Wählen Sie eine warme Farbpalette, mit der sie an die Farbtöne der Erde und der Natur erinnern können und ein Spiel der Kontraste mit gewagteren, brillanteren Farbtönen schaffen.

Ein Beispiel? Die Dekorelemente Giotto der Serie Tuscany erinnern an die typischen Muster der Majolikafliesen und zeichnen sich durch kostbare Blau-, Gold- und Orangetöne aus. Die im Format 20,3x20,3 gefertigten Dekorelemente Giotto sind perfekt, um sowohl Fußböden als auch Verkleidungen einen lebendigen, raffinierten Farbakzent zu verleihen.

Fußböden mit Terrakottaoptik

Der rote Faden zum Thema Wohnbereiche im Stil der Toskana ist zweifelsohne die Terrakotta mit ihrer intensiven roten Farbe und ihrem charakteristischen rechteckigen Format, ein Unterscheidungsmerkmal, das die alten ländlichen Wohnhäuser gemeinsam haben. Ein großer Klassiker, den wir in der technischen Qualität des Feinsteinzeugs neu interpretiert haben: Wir bieten Oberflächen an, bei denen der Reiz des Materials, von dem die Inspiration stammt, mit der Widerstandsfähigkeit, Undurchlässigkeit und Reinigungsfreundlichkeit kombiniert wird. Auch für den Außenbereich.

None
None



 

Die Oberflächen mit Terrakottaoptik für den Außenbereich zeichnen sich in erster Linie für eine höhere Abtönung und leuchtendere Farben aus und weisen die typische verschlissene Optik aufgrund der Auswirkungen der Witterung und ein angenehm entspannendes Design auf, ohne auf die technischen Vorteile des Feinsteinzeugs zu verzichten.