Zur besseren Ansicht empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version des Internet Explorer-Browsers (klicken Sie hier, um ihn herunterzuladen).
Bei nicht aktualisierten Versionen kann die Navigation sowie die ordnungsgemäße Anzeige von Inhalten beeinträchtigt sein.

A Guide
to Style

Meldungen, Stilempfehlungen und Kurioses aus der Welt der Keramik

So reinigen Sie Feinsteinzeug mit Holzoptik

Einer der Hauptvorteile von Feinsteinzeug mit Holzoptik besteht darin, dass es nach der Verlegung keine große Pflege benötigt, um seine Langlebigkeit und unveränderte Ästhetik zu gewährleisten. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie unsere Keramikoberflächen aus Feinsteinzeug mit Holzoptik am besten reinigen können, um ihre Eleganz und Schönheit noch besser zur Geltung zu bringen.

None

Die Reinigung von Feinsteinzeug mit Holzoptik nach der Verlegung

Die Fliesen müssen nach der Verlegung gründlich abgewaschen werden, um die Rückstände von Schmutz verschiedener Art (Mörtel, Kleber, Farbe), die während der Bauphase entstanden sind, zu entfernen. Wir empfehlen diesbezüglich den Boden mit gepufferten Säuren zu reinigen, um alle Schmutzrückstände aufzulösen und zu entfernen. Es ist auch wichtig, gründlich so lange nachzuspülen, bis das Waschwasser klar ist.

Der Einsatz von Flüssigkeitssaugern kann nützlich sein, um das verschmutzte Waschwasser zu entfernen und zu vermeiden, dass es von einer Seite zur anderen bewegt wird. Wichtig ist auch, dass der Fliesenleger nach Abschluss der Arbeiten die Feinsteinzeugböden in Holzoptik mit Wasser und gepufferter Säure abwäscht, um eine ungenügende oder späte Entfernung der Reste der für die Verfugung verwendeten Fugenmasse zu verhindern, dies könnte zu Schmutzrändern führen, die später schwerer zu entfernen sind.


Für bestimmte Anwendungsbereiche, wenn Sie eine wasserdichte Verfugung erhalten möchten, können Sie mit der Verwendung eines Epoxid-Fugenmörtels fortfahren, indem Sie die Anweisungen des Herstellers auf der Verpackung und die Gebrauchsanweisung genau befolgen.

Die unsachgemäße Anwendung von Epoxid-Fugenmörtel kann das ästhetische und farbliche Erscheinungsbild der Fliesen irreparabel beeinträchtigen. Für diesen Zweck hat Fila einen speziellen Reiniger für Epoxidrückstände, den FILACR10, eingeführt.

None

Entfernen von Flecken von Feinsteinzeug mit Holzoptik

Eines der häufigsten Probleme bei neuen Feinsteinzeugböden mit Holzoptik ist das Auftreten von Flecken kurz nach der Verlegung, zu denen unter anderem auch Schuhabdrücke gehören. Um diese und andere Schmutzränder verschwinden zu lassen, empfehlen wir die Verwendung eines sauren Reinigungsmittels wie Deterdek von Fila. Dabei muss die auf der Flasche angegebene Verdünnung strikt eingehalten werden.

None



Nach einem Vorversuch auf einem kleinen Teil der Oberfläche, um die korrekte Verdünnung zu überprüfen, können Sie den gesamten Bodenbelag aus Feinsteinzeug mit Holzoptik reinigen: Deterdek entwickelt keine schädlichen Dämpfe und kombiniert die Entkalkungswirkung mit einer effektiven Reinigungswirkung.

Bei besonders starken Flecken kann ein konzentrierteres Reinigungsmittel verwendet werden, sofern es keine Flusssäure enthält, da diese die Keramikoberflächen schädigen könnte.

Regelmäßige Pflege von Feinsteinzeug mit Holzoptik

Um Ihren Boden aus Feinsteinzeug mit Holzoptik täglich sauber zu halten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Fliesen täglich mit einem neutralen Reinigungsmittel wie Fila Cleaner zu reinigen, einem sanften Produkt, das keine Rückstände auf den Oberflächen hinterlässt.

Es werden auch regelmäßige Imprägnierungen empfohlen, die den Boden vor Flecken und eventuellen Verschmutzungen und Beschädigungen durch Filzstifte, Tinte, Rost oder anderen Produkten, die in den Boden eindringen könnten, zu schützen.