For better viewing, we recommend using the latest version of the Internet Explorer browser (click here to download it).
With non-upgraded versions, navigation as well as proper display of content may be compromised.



A Guide
to Style

Meldungen, Stilempfehlungen und Kurioses aus der Welt der Keramik

Stein in 3D, c'est chic!

Stein gehört dank seiner reinen, schlichten Eleganz zu den beliebtesten Materialien unter Architekten und Innendesignern.
Die frei am französischen Stein angelehnte neue Kollektion Lyon interpretiert das unbearbeitete Material und aktualisiert es dank der Hi-tech-Leistungen von Feinsteinzeug




Eine Kollektion, die über den Anblick hinaus geht und auch den Tastsinn involviert: Sie erweckt instinktiv den unwiderstehlichen Wunsch, das Material wahrzunehmen und seine Oberfläche zu berühren.

Als ausgesuchte Verkleidung für das Wohnzimmer, stilvolle Dekoration im Badezimmer oder schicker Akzent für die persönliche Gestaltung von Contract-Umgebungen nimmt die Linie Lyon den Trend der 3D-Motive vorweg, die im Jahr 2020 zweifelsohne den Ton im Design angeben werden.

None
None

Dank der Kompaktheit und Einheitlichkeit der Verkleidungen wird Raum für lebendige, dynamische Oberflächen geschaffen. Die Innovation und Technologie von Rondine prägen das rohe Aussehen des französischen Steins absolut wirklichkeitsgetreu im Feinsteinzeug ein und betonen seine Ausdruckskraft. Denn die veränderliche Stärke der Fliesen zwischen 7 und 11 mm bringt unerwartete Farben und originelle dreidimensionale Effekte hervor.

Lyon interpretiert den französischen Stein in einem aktuellen Schlüssel mit 15x61 großen Modulen, die in der Lage sind, die Wände anhand von besonders intensiven Oberflächeneffekten, die perfekt an alle Einsatzbestimmungen angepasst werden können, zu „beleben“: Um Trennwände mit starker optischer Wirkung abzugrenzen oder Blickfangportionen eines Raums zur Geltung zu bringen, und dank der einfachen Verlegung auch in Außenbereichen für großflächige Verkleidungen.



Die elegante Neutralität des Steins wird in einem Spiel mit den Texturen und Farbtönen – von sand über Graustufen bis hin zur dark-Färbung – belebt, wodurch eine Gegenüberstellung von Voll-Leer und Hell-Dunkel mit dreidimensionalen Effekten entsteht – très chic!

Die neue Serie wird außerdem mit Formteilen mit Innen- und Außenecke (20x10x15) bereichert, um zwischen Outdoor- und Indoorbereich ein perfektes Kontinuum der Verkleidungen zu erzielen, die in Form zahlreicher Spiele und Kombinationen interpretiert werden können.

None